Verabschiedung von Doris Wode am 28. August um 10 Uhr in der Petrikirche

Nachricht 28. August 2022
Doris Wode


Im März 1998 hat Doris Wode ihre Arbeit als Pfarramtssekretärin in unserer Gemeinde aufgenommen. 
Mit Ruhe und hoher Konzentration hat Doris Wode die Verwaltungsarbeiten, die in einer so großen Gemeinde vielfältig und umfassend sind, ausgeführt.
Jede Anfrage aus der Gemeinde wurde schnell bearbeitet. Mit Umsicht hat Doris Wode das Team der Hauptamtlichen unterstützt und immer die Übersicht behalten. 

Wir sagen "Danke" für ihren langjährigen Einsatz und wünschen ihr nun Muße, den Ruhestand zu genießen. Möge Gottes Segen mit ihr sein.