Zukunftsplan Hoffnung: Zum Weltgebetstag 2022

Nachricht 15. Februar 2022

04.März Weltgebetstag 2022 aus England, Wales und Nordirland

Zukunftsplan Hoffnung - 4. März 2022 im Stephansstift, Beginn 18 Uhr

Weltweit blicken Menschen mit Verunsicherung in die Zukunft. Wir wollen den Spuren der Hoffnung nachgehen: Am Freitag 04. März 2022 laden Frauen aus England, Wales und Nordirland dazu ein. Sie erzählen uns von ihrem stolzen Land mit der bewegten Geschichte und der multiethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft. Eine Gruppe von 31 Frauen aus 18 unterschiedlich christlichen konfessionen und Kirchen hat gemeinsam die Gebete, Gedanken und Lieder zum Weltgebetstag 2022 ausgewählt. Sie sind zwischen 20 und 80 Jahre alt.
Gemeinsam wollen wir Samen der Hoffnung aussäen in unserem Leben, in unsereren Gemeinschaften, in unserem Land, in dieser Welt. 
Seien Sie dabei und werden Sie Tel der weltweiten Gebetskette  

Lisa Schümann, Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.