EIN NEUER TREFFPUNKT IN DER GEMEINDE

Sich austauschen über das, was uns mehr oder weniger aktuell umtreibt, was uns berührt, was uns fehlt, was uns trägt, … und sich dabei in Gemeinschaft inspirieren lassen. Da gibt es so einige Themen querbeet, zu denen wir etwa monatlich einladen wollen.
Wir, das sind eine Anzahl „Mittelalterlicher“, die sich gerne unter dem Dach der Kirchengemeinde treffen und vielleicht auch etwas bewegen möchten.

Termine

Wir bieten voraussichtlich im Jahr 2021 an - immer an einem Montag, 19:30 Uhr in Nikodemus (anhängig von den Rahmenbedingungen vor dem Hintergrund von Corona)

  • Bibliodrama – mit spielerischem Ernst in die Jahreslosung mit Gert Stührmann (Pastor und Bibliodrama-Leiter)
  • Church for Future – Klimawandel und Gemeindealltag mit Lutz Krügener (Beauftragter der Landeskirche für Friedensarbeit)
  • querbeet.singen, gemeinsames Singen von neuerem Liedgut mit Til von Dombois (Popkantor)