Bauverein

30. Juni 2024

Bauverein ade, Dank an den Bauverein

Der „Bauverein Petrikirche Kleefeld e.V.“ stellt seine Tätigkeit zum 30. Juni 2024 ein. Was ist geschehen? Eigentlich nichts. Das ist für 2023 wörtlich zu nehmen. Der Bauverein hat mit der Aufstellung der Glocke auf dem Fried- hof Nackenberg das wichtigste (und schönste!) Zeugnis seiner Tätigkeit der Kirchengemeinde übergeben. Jetzt ist alles bei Petri und Niko in recht gutem baulichen Zustand.

23 Jahre aktive Tätigkeit im Bauverein haben ihre Spuren hinterlassen. Wir Mitglieder sind nicht jünger, aber deutlich weniger geworden. So haben wir beschlossen, den Verein aufzulösen. Wir erneuern noch die Rundbank um den Baum vor der Kirche und werden sie gern, auch mit Ihnen, für unsere Freizeit nutzen.

Dann können wir auch über die vielen kleineren und größeren Aktivitäten und Anschaffungen unserer Tätigkeit reden und uns an den schönen Narzissen und Scilla freuen, die wir um die Kirche gepflanzt haben. Vielleicht vergessen wir dabei auch den Frust über die Einstellung des Projektes „neue Altarfenster“ für die Petrikirche.

Unser Dank geht an alle Mitglieder und Unterstützer. Wir schließen ein gutes Kapitel ehrenamtlicher Mitarbeit.

Peter Frenkel, Peter Helbich