Altar_Niko
Kerze_und Fenster
Altar_Petri
Kirchturm_Petri
Niko Kirche

Herzlich willkommen in unserer Petri-Nikodemus-Gemeinde

Seit 2011 sind wir gemeinschaftlich als Kirchengemeinde der ev.-luth. Landeskirche Hannovers mit rund 6200 Mitgliedern an zwei Kirchorten - in Kleefeld und im Heideviertel - vertreten. Wir bieten mit Superintendentur- und Kreiskantorengemeinde auch überregionale Angebote. Hier finden Menschen zueinander - erfahren Sie mehr unter: Wir für Sie.

AKTUELL

Gemeindeleben in Zeiten von Corona

Wie schön, dass wir uns seit längerem  auch unter den Corona-Rahmenbedingungen wieder in Gemeinschaft zusammenfinden und - wenn auch auf Abstand - sehen und sprechen können. Unsere Gottesdienste haben viel unter freiem Himmel stattgefunden, der Kindergottesdienst findet nun ab 27.Sept. auch wieder statt! 
Die Sicherheit vor Infektion zu gewährleisten geht nur in solidarischer Gemeinschaft. Wir müssen weiterhin alle Hygienevorschriften umsetzen und die Richtlinien im Auge behalten.
Wir bitten um Verständnis, wenn mal etwas nicht so möglich ist, wie wir uns das alle wünschen. Auf den Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst werden wir bis auf weiteres verzichten müssen.
Langsam finden auch wieder Gruppenveranstaltungen ( Christlich-Jüdischer Dialog, Blickwechsel, Petri-Plus, querbeet, Andachten) statt.Nicht einfach unter den Rahmenbedingungen - und alle müssen mitmachen und es auch unter den gegebenen Hygieneregeln gestalten und tragen.

Wie werden wir in die Adventszeit zusammen gehen?  
Bereits jetzt sind wir dabei, Ideen für die Weihnachtsgottesdienste zu sammeln und Möglichkeiten zu finden, wie wir gemeinsam Weihnachten in unserer Gemeinde feiern können! Bleiben wir hoffnungsfroh!

Musik in unserer Gemeinde unter Coronabedingungen

Singen im Gottesdienst ist weiterhin in geschlossenen Räumen ein Risikofaktor, sodass wir weiterhin darauf verzichten müssen. 
Für kleine Chorgruppen mit Abstand ist es allerdings möglich. 
Konzerte in großem Rahmen können wir leider nicht durchführen. Musik findet aber in besonderer Art und Weise in unserer Gemeinde statt - zumeist in den Gottesdiensten: 

  • PredigtMusik am Reformationstag 31. Oktober
  • Sologesang am 27. Sept. und 22.November
  • Gregorianische Gesänge am 01.November
  • Bläsermusik zum Erntedankfest am 04. Oktober und am Totensonntag bei der Friedhofsandacht
  • Flötenkries am 29. November, dem 01. Advent

Benötigen Sie Hilfe aufgrund der Corona-Rahmenbedingungen? Oder möchten Sie anderen helfen?

Das Diakonische Werk organisiert Hilfsangebote und bringt Hilfesuchende und Helfer zusammen. Unter der Hotline (0511) 3687-108 oder der E-Mail-Adresse hilfe@dw-h.de können sich Hilfesuchende und Menschen, die Hilfe anbieten, melden.
Selbstverständlich stehen Ihnen auch unsere Pastorinnen in Krisensituationen oder Notlagen gerne telefonisch zur Verfügung.

Wir trauern um Hilko Schomerus

Am 10. Juli 2020 verstarb Hilko Schomerus. Der Künstler hat für unserere Gemeinde viele Kunstwerke erstellt, die vor allem die Nikodemus-Kirche prägen. Wir trauern mit seiner Familie.

Termine

Konzerte

Es gibt keine Termine.

Aktuelles

Gemeinde

Über den Zaun schauen...

Das Wohnheim "Am Annateich" ist umgewidmet worden zu einer Unterkunft für wohnungslose Familien. Einige der alleinstehenden Flüchtlinge sind dort wohnen geblieben. Vor allem leben dort viel mehr Kinder im Haus. Den "Nachbarschaftskreis" gibt es nicht mehr. Es braucht aber noch Begleitung - gerade für das Leben hier in unserem Land sind Fragen rund um das gesellschaftliche Leben zu beantworten.

Bitte helfen Sie mit! Kontakt über Anke Kolster, Tel. 5414128.

Kontakt

Bürozeiten
Petri:             Mo.+ Do. 10-12 Uhr und Do.16-17.30 Uhr, Tel. 53 71 67.
Nikodemus:  Di. 11-12 Uhr. Lüneburger Damm 2,           Tel. 57 57 03.

Doris Wode
Fichtestraße 2
30625 Hannover
Tel.: 0511 537167
Fax: 0511 553858