Christlich-Jüdischer Dialog

Der Christlich-Jüdische Dialogfindet auch im Jahr 2019 in Kooperationmit Begegnung – Christen und Juden Niedersachsen e.V., gefördert von der Ev. Erwachsenenbildung, im Anbau der Petri-Kirche statt:

Dienstag, 03. Dezember 2019, 19.00 Uhr

„Israel trägt die Kirche –
Zur Theologie der Beziehung von Kirche und Judentum“
Referent: Prof. Dr. Hans-Hermann Hendrix (Aachen)

Dienstag, 04. Februar 2020, 19.00 Uhr

„Die Tora mehr lieben als Gott!? –
Emmanuel Lévinas und Hans Jonas zur Gottesfrage nach Auschwitz“ Referent: Pastor i. R. Hans Joachim Schliep (Hannover)

Für Januar und Februar 2020 wird zu jeweils am Mittwoch um 18.00 Uhr eingeladen in die Marktkirche (8. und 29. Januar, 5.,19. und 26. Februar), in die Jüdische Gemeinde Haeckelstr. 10 (15. Januar) und in die Liberale Jüdische Gemeinde Etz Chaim, Fuhsestr. 6 (22. Januar und 12. Februar) zum Thema:

„Mein Jerusalem: Persönliche Geschichten“
(mit Ref. aus Judentum, Christentum und Islam).

Rückfragen an Frau Guntau, Tel. 52 85 61 oder Herrn Schliep, Tel. 52 75 88

mehr