Gemeindebeirat

Der Beirat - Mitglieder, Aufgaben

Der Gemeindebeirat hat den Auftrag, das Gemeindeleben zu fördern, insbesondere die Arbeit von Ehrenamtlichen zu begleiten, sowie den Kirchvorstand und das Pfarramt zu unterstützen.

                Mitglieder bis 2024 sind:

Bettina Behn                  Sabine Möhlmann
Veronika Deneke           Gabriele Schliep
Karla Freier                    Michael Jaursch
Renate Jester                Dieter Schwandt  sowie Pastorin Chrzanowski

Der Gemeindebeirat - sechs Frauen und zwei Männer - treffen sich 1x monatlich und besprechen, welche Impulse in die Gemeinde eingebracht werden könnten.
Durch den Beirat werden Termine im Gemeindeleben begleitet: Open-Air-Gottesdienste, Weltgebetstag.
Projekte, die der Beirat zurzeit aktiv durchführt sind "Besuchsdienst", "PetriPlus" und - neu - "Freiräume". Siehe dazu im folgenden Absatz mehr!
Haben Sie Fragen - Ideen - Anregungen? Selbstverständlich können Sie sich gern an die Mitglieder des Beirats wenden, z.B. in Gottesdiensten. Oder kontaktieren Sie den Beirat gern über das Gemeindebüro: 0511-537167, Mail: kg.petri-nikodemus.hannover@evlka.de. 

Themen aus dem Beirat

Freiräume - unter www.freiraeume2019.de findet man im Internet Fragen, Ideen und Anregungen zu diesem Jahresthema der Landeskirche.
Der Beirat hat sich in den letzten Zusammenkünften ausführlich mit dieser Materie auseinandergesetzt und eigene Vorstellungen zur Umsetzung in unserer Gemeinde entwickelt.
Fragen sind dabei z.B. Was ist ein "Freiraum" für mich - was ist mein Ziel? Wer untertützt dabei? Wie gehe ich es am besten an? Was macht Freiräume aus? 
o ZEIT für sich neu entdecken
RUHE einziehen lassen - Meditieren... Beten..
o ......
Unsere schnelllebige Zeit ist dafür eine echte Herausforderung. Einen Freiraum schaffen und Zeit anders zu leben und zu gestalten - geht das in diesen Tagen überhaupt? Einfach mal hinsetzen und meditieren, beten - worüber und wofür und - halte ich das aus?

In unseren beiden Kirchen liegen "Spruchkärtchen" im Lesezeichenformat zum Mitnehmen und zum "Immer-mal-wieder-darauf-schauen". Nehmen Sie sich doch gern mal eins mit!
In einer kurzen Andacht z.B. am 1.Mittwoch im Monat, 12 Uhr in Petri, bietet sich die Möglichkeit, Zeit gemeinsam mit anderen neu zu entdecken. Sie sind herzlich eingeladen! 
Was verstehen SIE unter Freiräume? 
Lassen Sie uns teilhaben, wie und wo Sie diese finden. Immer zum Kirchenkaffee nach den Gottesdiensten liegen Stifte und Zettel bereit für Ihre IDEEN und auch WÜNSCHE. Und ein Kästchen zum Aufbewahren ist auch da!